Unsere Schule Kontakt Aktuelles Elterninfos Schulgemeinde Kooperationen Sponsoren Fotogalerien Intern

Klasse2000

Klasse2000 ist das bundesweit größte Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung in der Grundschule. Seit dem Schuljahr 2004/05 ist das Projekt "Klasse2000" fest im Schulprogramm der Minna-Specht-Schule verankert und alle Schulklassen nehmen daran teil. Die einzelnen
Klassenlehrerinnen und -lehrer bilden eine feste Planungsgruppe mit einer Gesundheitsförderin, die den Unterricht der Klasse2000 in der jeweiligen Klassenstufe langfristig planen und koordinieren.

Zentrales Thema des Programms Klasse2000 ist, dass die Schüler und Schülerinnen eine positive Einstellung zur Gesundheit gewinnen und lernen, was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht. Das Programm vermittelt ihnen Wissen über ihren Körper, über gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung. Bewegung ist ein wichtiger Schwerpunkt von Klasse2000, der sich durch alle Jahrgangsstufen zieht. Ziel ist, dass die Kinder lernen, dass diese wichtig für ihr Wohlbefinden ist. Darüber hinaus werden auch der Umgang mit Gefühlen und Stress sowie Strategien zur Problem- und Konfliktlösung behandelt.

Klasse2000 arbeitet mit dem positiven Ansatz, dass Kinder erfahren sollen, wie viel Spaß es macht, gesund zu leben. Eine Sympathiefigur „Klaro“ führt sie durch die Unterrichtsthemen. Pro Jahrgangsstufe werden ca. 15 Unterrichtseinheiten von Lehrkräften und einer speziell geschulten Gesundheitsförderin durchgeführt. Umfangreiche Materialien werden den Kindern ebenfalls zur Verfügung gestellt. Ermöglicht wird die Umsetzung von Klasse2000 durch Patenschaften für die einzelnen Klassen.