Unsere Schule Kontakt Aktuelles Elterninfos Schulgemeinde Kooperationen Sponsoren Fotogalerien Intern

Bundesjugendspiele

Jährlich werden an der Minna-Specht-Schule gemäß dem Beschluss der Kultusministerkonferenz die Bundesjugendspiele veranstaltet. Es handelt sich dabei um einen verbindlichen Schulsportwettbewerb für alle Kinder, bei dem der Spaß an Bewegung und Sport, aber auch an dem spielerischen Austesten der eigenen sportlichen Leistungsfähigkeit sowie dem Messen mit Gleichaltrigen im Vordergrund steht. Dadurch entsteht eine hohe Motivation ohne Leistungsdruck, die allen Kindern einen freudvollen Zugang zu Sport, Spiel und Bewegung ermöglicht.

Die Bundesjugendspiele werden an der Minna-Specht-Schule auf dem Sportplatz im Teilbereich Leichtathletik durchgeführt. Dazu gehören die Disziplinen Weitwurf, Weitsprung, Sprint und Ausdauerlauf. Im Sportunterricht werden die Kinder auf die Bundesjugendspiele vorbereitet. Nach den Spielen erhält jedes Kind je nach erreichter Punktzahl eine Teilnehmer-, Sieger- oder Ehrenurkunde.